Mehrere Benutzerkonten zusammenführen

Wenn mehrere Benutzerkonten auf unterschiedlichen PCs existieren, können diese Konten zu einem Konto zusammengeführt werden, um den Zugriff auf ein gemeinsames Benutzerkontingent zu ermöglichen.

Manchmal verbreitet sich Ratiofill auf mehreren PCs. Wenn in der Vergangenheit "Neuanmeldungen" erfolgen, anstelle von  Synchronisierungen mit einem vorhandenen Benutzerkonto, ist eine Zusammenführung zu einem einzigen Konto sinnvoll.

Entscheiden Sie, welches Benutzerkonto fortgeführt werden soll. Sie können dafür ein beliebiges Konto auswählen. Die Zugangsdaten sind nach der Zusammenführung für alle Benutzer gleich. Es wird empfohlen das Konto auszuwählen, auf dem bisher die meisten Käufe erfolgten.

Die bisherigen Kontodaten auf den PCs, deren Zugangsdaten nicht mehr verwendet werden sollen, müssen entfernt werden. Sofern noch vorhandene Formulare auf den PCs vorhanden sind, müssen diese auf dem Ratiofill-Server gesichert werden. Ohne diese Maßnahme gehen die Formulare unwiederbringlich verloren!

  • Um Formularverlust zu vermeiden, laden Sie vorher alle Formulare über den Menüpunkt FORMULAR-Alle bezahlten Formulare in das Benutzerkonto verschieben auf den Ratiofill-Server.
  • Schließen Sie dann Ratiofill.
  • Gehen Sie mit dem Windows-Explorer in das Windows-Verzeichnis c:\programme\ratiofill (oder c:\program files\ratiofill) falls Ratiofill dort installiert ist. Bei 64-Bit-Versionen von Windows finden Sie das Ratiofill-Verzeichnis unter dem Programmverzeichnis für 32-Bit-Anwendungen.
  • Löschen Sie das unterhalb von Ratiofill stehende Unterverzeichnis RFS.
  • Starten Sie Ratiofill neu und antworten Sie auf die Frage, ob Sie sich neu anmelden möchten mit NEIN.
    Antworten Sie keinesfalls mit JA, da sonst wieder ein neues Konto angelegt wird!
  • Melden Sie sich in der erscheinenden Maske mit den Benutzerdaten an, die künftig für alle PCs gelten sollen. Zur Bestätigung werden Ihre Firmendaten angezeigt als Zeichen, dass dieser PC nun mit dem gemeinsamen Konto verbunden ist.
  • Senden Sie uns eine Email an support@ratiofill.de, damit wir für Sie die Formulare der aufgegebenen Konten auf das nun noch aktive Benutzerkonto übertragen können. Die stillgelegten Konten werden von uns sicherheitshalber gesperrt, bleiben aber vorhanden, um ehemalige Umsätze nachvollziehen zu können.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an support@ratiofill.de