PDFs können nicht mehr im Browser angezeigt werden

Unter Umständen kann es vorkommen, dass PDF-Dateien aus Webseiten nicht mehr im Browser angezeigt werden können, da der interne Link vom Browser zum Reader oder zu Acrobat unterbrochen ist. Dies kann insbesondere nach einer Neuinstallation von Ratiofill und beim gleichzeitigen Vorhandensein mehrerer Reader- oder Acrobat-Versionen auf einem Computer vorkommen.

  • Beenden Sie in diesem Fall Ratiofill.

  • Starten Sie die installierte Acrobat-Version.

  • Auf die Frage, ob die Verbindung zum Browser repariert werden soll, antworten Sie mit Ja bzw. OK.

  • Anschließend sollten PDFs wieder aus dem Internet geladen werden können.

Vermeiden Sie die gleichzeitige Installation verschiedener Acrobat- oder Reader-Versionen.